Dr. Wolfgang Allehoff: Staatsministerin Özoguz und die deutsche Identität

18 Okt 2017 - 15:00

Stuttgart-Degerloch - Clubrestaurant Stuttgarter Kickers, Königsträßle 58

Frau Özoguz, Staats-ministerin für Integration, sagte:  „Eine spezifisch deutsche Kultur ist jenseits der Sprache schlicht nicht identifizierbar.“

Im Wahlkampf wurde dies von der AfD aufgegriffen und führte in den deutschen Medien zu einem Hype, den die schweizerische NZZ „die üblichen deutschen Doppelstan-dards“ nannte.

Wir wollen, neben einer Wahlnachbetrachtung, über kulturelle Identitäten in Europa sprechen.

Das Impulsreferat hält

Dr. Wolfgang Allehoff

Details hier:

Jour Fixe Einladung Identität 18 Okt 2017